20210417-500_8176.jpg
 

Ich.

Meine Mutter hatte schon immer Pferde und so bin ich mit  diesen wundervollen und edlen Tieren aufgewachsen.

 

Zum Reiten bin ich schon als kleines, 2-jähriges Mädchen gekommen und so reite ich eigentlich seit ich denken kann.

Seit 2017 bin ich im Förder-programm des ZKV in der Disziplin Springen. Mein Ziel ist das nationale Nachwuchskader.

Im NPZ Bern (Nationales Pferdezentrum) absolviere ich meine Erstausbildung zur Pferdefachfrau EVZ Fachrichtung klassiches Reiten (Bereiterin).

Ängete_Savoi_2.jpg
 

MEILENSTEINE

2002

IN DIESEM JAHR HABE ICH DAS LICHT DIESER WUNDERSCHÖNEN WELT ERBLICKT.

2012

MIT 10 JAHREN HABE ICH DIE PRÜFUNG FÜR DAS REITERBREVET BESTANDEN.

2017

ÜBER DIE STILPRÜFUNGEN HABE ICH DIE LIZENZ SPRINGEN R

ERREICHT.

2018

BEGINN MEINER LEHRE ALS PFEDERFACHFRAU EVZ (BEREITERIN) IM NPZ BERN

MEILENSTEINE

2002

IN DIESEM JAHR HABE ICH DAS LICHT DIESER WUNDERSCHÖNEN WELT ERBLICKT.

2012

MIT 10 JAHREN HABE ICH DIE PRÜFUNG FÜR DAS REITERBREVET BESTANDEN.

2017

ÜBER DIE STILPRÜFUNGEN HABE ICH DIE LIZENZ SPRINGEN R

ERREICHT.

2018

BEGINN MEINER LEHRE ALS PFEDERFACHFRAU EVZ (BEREITERIN) IM NPZ BERN

2020

LIZENZ DRESSUR R

ERWORBEN.

3. RANG JUNIOREN SM CONCOURS COMPLET

2021

ICH WURDE FÜR DAS NATIONALKADER JUNGE REITER CONCOURS COMPLET SELEKTIONIERT

 

2021

MEINE AUSBILDUNG ALS PFEDERFACHFRAU EVZ (BEREITERIN) IM NPZ BERN HABE ICH MIT AUSZEICHNUNG ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

 

Pferde verleihen uns die Flügel, die wir nicht haben.